• Englisch

Hardware & Netzwerkbetreuung

Terminalserver

Die bes­te Soft­wa­re kann ihre Mög­lich­kei­ten nur dann voll ent­fal­ten, wenn auch die Hard­wa­re und die Netz­werk­aus­stat­tung den An­for­de­run­gen ge­wach­sen sind. Bei der Pla­nung für den Auf­bau der zu­ge­hö­ri­gen In­fra­struk­tur müs­sen ei­ni­ge wich­ti­ge Punk­te be­rück­sich­tigt wer­den, u.a. die An­zahl der An­wen­der, das zu er­war­ten­de Da­ten­vo­lu­men, der even­tuel­le Ein­satz vir­tuel­ler Ser­ver, die An­bin­dung von Fi­lia­len bzw. Außen­dienst­mit­ar­bei­tern und das Si­che­rungs­kon­zept für Ih­re Da­ten.

Auf Wunsch lie­fern wir Ih­nen ger­ne die kom­plet­te Ser­ver­aus­stat­tung für Ihr Un­ter­neh­men und über­neh­men de­ren Be­treu­ung.
Über 90% un­se­rer Kun­den set­zen Pro­fes­sio­nal ERP, Do­cu­Wa­re und wei­te­re Pro­gram­me in Ter­mi­nal­ser­ver-Um­ge­bun­gen ein, weil die zu ver­ar­bei­ten­den Da­ten den Ser­ver nicht mehr ver­las­sen und nur noch Bild­schirm­in­hal­te an die an­ge­schlos­se­nen Ar­beits­plät­ze über­tra­gen wer­den. Das Ter­mi­nal­ser­ver-Kon­zept bie­tet auch wirt­schaft­li­che Vor­tei­le:
  • Ge­schwin­dig­keits­vor­tei­le durch ge­rin­ge­re Netz­werk­last
  • Hö­he­re Da­ten­si­cher­heit
  • Ge­rin­ge­rer In­stal­la­tions- und War­tungs­auf­wand
  • Ein­fa­che­re Fi­lial- / Ho­me­of­fi­ce­an­bin­dun­gen per VPN
  • Bes­se­re Sup­port­mög­lich­kei­ten durch ein­fa­che­re Fern­war­tungs­zu­grif­fe auf An­wen­der­um­ge­bun­gen